Pi Radio (2010/11)

Freies Radio aus Berlin, das wir mit der Brotfabrik und Freien Radiogruppen aus Berlin und der Welt realisieren.

Pi Radio hat den Sendebetrieb am 22. Mai 2010 im Raum Berlin und Potsdam auf 88,4 und 90,7 MHz (UKW) aufgenommen. Die Sendeerlaubnis gilt vorerst ein Jahr und bezieht sich auf 20 Wochenstunden, jeweils Dienstag und Donnerstag von 20:00 bis 6:00 Uhr.

Seit 31. Oktober 2010 ist Pi Radio Mitglied im Bundesverband Freier Radios (BFR). Damit hat Berlin nun offiziell sein erstes Freies Radio.